Therapie- und Schulhunde

Vor dem Einsatz des Hundes in der Tiergestützten Therapie oder Pädagogik, als Schulbesuchs- oder Therapiebegleithund wird von manchen Trägern, Vereinen oder Schulämtern ein Wesenstest gefordert. Hier habe ich zum Beispiel für die Prüfung der Therapiebegleithunde des Malteser Hilfsdienstes und für den Verein „Kind und Hund e. V.“ spezielle Prüfungsschemas entwickelt, um die Eignung der Hunde für diese Tätigkeiten zu überprüfen. Die Überprüfung des Hundes kann der angestrebten Verwendung angepasst werden.